Mantrailing Pforzheim, Mühlacker, Ötisheim, Enzkreis
17390
page,page-id-17390,page-child,parent-pageid-17106,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,side_area_uncovered_from_content,columns-3,qode-child-theme-ver-1.0.1433362674,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive
 

Mantrailing Mühlacker Pforzheim Karlsruhe

Was ist Mantrailing?

Der Begriff „Mantrailing“ stammt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt „Menschenspur verfolgen“. Der Ursprung liegt in der Rettungs-Polizeihundearbeit in Belgien, England und den USA.

 

Wie funktioniert Mantrailing?

Die Nase eines Hundes kann den individuellen Geruch eines Menschen aus Tausenden herausfiltern und verfolgen. So wie Fingerabdrücke hinterlassen wir eine Duftspur, die sich aus absterbenden Zellen aus der Atemluft, Hautschuppen, Haaren und Schweiß zusammensetzt. Diese Duftspur lässt sich nicht abwaschen oder überdecken und kann selbst nach Tagen noch aufgespürt werden. Je nach Wind, Wetter und Geländeform kann die Spur auch abseits des gelaufenen Weges liegen. Auf dieser Grundlage baut Mantrailing auf. Der Hund macht Geruch durch sein Verhalten sichtbar und fungiert somit als Übersetzer.

 

Ist Mantrailing etwas für meinen Hund?

Doch Trailen an sich ist nicht nur etwas für Rettungshunde oder ausschließlich eine artgerechte Beschäftigung und Denksport für besonders aktive Jagd- oder Hütehunde. Es ist auch eine therapieunterstützende Erziehungsmethode, die als Ergänzung zum Training unsicherer Hunde hilft, eigenständig Problemlösungen zu finden und dabei etwaige Ängste mit der Zeit abzubauen. Trailen stärkt das Selbstvertrauen des Hundes, lastet ihn körperlich-geistig aus und fördert die Bindung zum Menschen. Dabei spielt das Alter oder die Größe des Hundes überhaupt keine Rolle. 

 

Ist Mantrailing etwas für mich?

Wenn Sie Spaß an der Arbeit mit Ihrem Hund und im Team haben, gerne in der Natur sind und eine Beschäftigung für Ihren Vierbeiner und sich suchen, bei der keine besondere Fitness gefordert ist, dann ist Mantrailing genau das Richtige für Sie. 

Lassen Sie sich nicht von Bildern und Videos im Internet täuschen – Mantrailing ist kein Laufsport!

 

Mantrailing in Ötisheim, Mühlacker, Pforzheim und dem Enzkreis

Mehrmals die Woche treffen wir uns in kleinen Gruppen. In der Regel legen wir pro Team zwei bis drei Trails. Schritt für Schritt steigern wir den Schwierigkeitsgrad und variieren die Szenarien. Nicht immer muss der Hund beispielsweise den Geruch zwingend von der Bekleidung nehmen – wie wäre es denn, wenn er zum Beispiel am Autositz die Spur aufnimmt? Und schon kann der Trail beginnen…

Ein Einstieg in die Mantrailing-Truppe ist jederzeit möglich. Anfänger sind ebenso willkommen wie Profis. Bitte melden Sie sich vorher an.

Möchten Sie lieber ein Mantrailing-Seminar von DOGS JOB besuchen? Ich freue mich auf Ihre Anmeldung.