Training & Beschäftigung für (Problem-) Hunde
17306
page,page-id-17306,page-child,parent-pageid-16554,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered_from_content,columns-3,qode-child-theme-ver-1.0.1433362674,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive
 

Training & Beschäftigung

Für Hund und Halter

“Mein Hund ist ja ganz lieb, aber…”

 

Sie kennen das und wollen etwas ändern? Dann sind Sie bei DOGS JOB, der Hundeschule für Ötisheim, Mühlacker, Pforzheim und den Enzkreis genau richtig.

 

Erziehung leisten – Führung geben

– Heike Kurz von DOGS JOB führt Sie mit 3 Schritten zum Erfolg –

 

Die moderne Verhaltensberatung setzt nicht auf Schubladenrezepte. Die vermeintlich schnellen Erfolge sind sehr oft nicht nachhaltig und die Befassung mit praktischen Einzelfällen zeigt, dass jeder Fall aufgrund des zugrundeliegenden Ursachengeflechts anders liegt.

Grundlage meines Verhaltens- und Erziehungstrainings ist daher zunächst eine ausführliche Analyse (Anamnese). Erst danach kann eine individuelle Beratung durch DOGS JOB konzipiert werden. Schritt für Schritt leite ich Sie in der Folge durch das individuell konzipierte Training, ohne Ihren Hund oder Sie dabei zu überfordern. Abgestimmt auf Mensch und Hund kommen wir so gemeinsam zum erwünschten Verhalten bei besserem Verständnis.

 

Mit über 10 Jahren Erfahrung stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Dabei gehen wir gemeinsam wie folgt vor:

 

1. Verhaltensanalyse (Anamnese)

Die Erstaufnahme wird entlang eines fundierten Fragebogens im persönlichen Gespräch durchgeführt, für welches wir uns ausreichend Zeit nehmen. Sodann erfolgt eine Beobachtung der Interaktion zwischen Mensch und Hund in gewohnter Umgebung. Aus Kommunikationsschwachstellen und Problemverhalten Ihres Hundes ergibt sich die Aufgabenstellung. Darauf abgestellt entwickle ich die Verhaltensberatung und unsere weiteren Trainingseinheiten.

 

2. Verhaltensberatung

Nach der fundamentalen Analyse berate ich Sie über Optimierungsmöglichkeiten Ihres Verhaltens im täglichen Umgang und mögliche Lösungswege. Auch Ihre Fragen gilt es jetzt zu klären. Das individuell darauf abgestimmte Training hilft Ihnen und Ihrem Hund Stück für Stück wieder Vertrauen zu fassen und ein harmonisches Team zu bilden.

 

3. Individuell konzipiertes Training

Jedes Mensch-Hund-Team ist anders und jedes Problem in seiner Ausprägung und Herkunft verschieden.  Individuell konzipiertes Training ist die Voraussetzung, konsequente Umsetzung der Garant für den Erfolg. In der Umsetzungsphase werden Sie auf Wunsch persönlich oder in der Gruppe von mir betreut bis alles sitzt und Sie Ihr  Ziel erreicht haben.

Sinnvolle Aufgaben für Hunde

– Leidenschaft erleben mit Heike Kurz und DOGSJOB –

 

Über die Beschäftigung mit Verhaltens- und Erziehungsproblemen bin ich vor einiger Zeit, abseits aller derzeitigen Trends, auf Mantrailing aufmerksam geworden. Mantrailing stärkt das Selbstvertrauen des Hundes, lastet ihn körperlich und geistig aus und fördert die Bindung zum Ihnen, dem Menschen.

Dabei spielt die Größe oder das Alter des Hundes idealerweise nahezu keine Rolle. Ausgeglichenheit und Auslastung Ihres “Problemhundes” oder völlig problemlosen Vierbeiners durch sinnvolle Aufgaben ist vielen Hundehaltern heutzutage ein Anliegen. Mantrailing ist dafür eine hervorragende Möglichkeit, wenn Sie Gefallen an Teamarbeit haben.  Es bereitet allen große Freude und Ihr Hund wird es Ihnen danken. Vereinbaren Sie einen kostenlosen Schnuppertermin mit Heike Kurz von der Hundeschule DOGSJOB in Ötisheim.

Individuell konzipiertes Training ohne Schubladenrezepte

Ihr Hund bleibt nicht alleine, zieht an der Leine, kommt nicht auf Ruf, jagt Jogger, Skater und Radfahrer, verteidigt Spielzeug oder Liegeplatz, ist aggressiv gegen Hunde oder Menschen, ist unsicher, beißt oder hat ein Angstproblem? DOGSJOB geht der Sache mittels einer ausführlichen Anamnese auf den Grund und hilft. Natürlich unterstützen wir Sie auch bei den kleinen Erziehungsproblemen des Alltags.

  • Verhaltensanalyse mit Trainingsempfehlung
  • Erziehungsberatung für den Ersthund
  • Verhaltensberatung bei Mehrhundehaltung
  • Problemhundeberatung
AUSBILDUNG, AUSLASTUNG, ERZIEHUNG, VERHALTENSKORREKTUR

Meine Kompetenz als Hundetrainerin habe ich durch eine 1-jährige Hundetrainer-Ausbildung und weitere Fortbildungen sowie Seminare und Praktika mit Problemhunden erworben. Die Hundeschule DOGS JOB hat Ihren Sitz in Ötisheim bei Mühlacker und kommt im Enzkreis auch zu Ihnen nach Hause.

  • Privatstunden (Einzelstunden und 6er-Abo)
  • Gruppenstunden (6er-Abo)
  • Lern-/ Trainings-/ Bindungsspaziergänge
EIN SPASS FÜR DIE GANZE FAMILIE

Mantrailing in der Hundeschule DOGS JOB erfolgt in kleinen Gruppen von bis zu vier Mensch-Hunde-Teams. Die Suche nach Personen oder Artgenossen lastet den Hund aus und vermittelt ihm Selbstvertrauen durch Teamarbeit. Unsere Trails legen wir im Enzkreis und im Raum Karlsruhe. Ob Wald, ruhiges Wohngebiet oder Stadtumgebung: Die Situationen, Tages- und Wetterbedingungen sind unendlich kombinierbar. Fortgeschrittene suchen zum Beispiel auch ältere Spuren oder in einer Umgebung mit höherer Ablenkung.

  • Einweisung für Anfänger (“Antrailen” kostenlos”)
  • Mantrailing-Gruppe (6er Abo): An 6 Terminen machen wir jeweils 2-3 Trails je nach Leistungsvermögen